Schamanische Heilung

Schamanische Heilung von Energetic Root Medicine basiert auf einem ganzheitlichen Menschenbild. Sie schließt sowohl die physische, psychische, seelische und spirituelle Ebene ein. Jeder Mensch stellt somit ein komplexes, individuelles und energetisches System dar. Krankheiten stellen eine Störung bzw. Disharmonie dieses Regulationssystems dar, die sich in einer Beeinträchtigung des Wohlbefindens und der Gesundheit niederschlagen. Eine Krankheit stellt somit keine isolierte Fehlfunktion oder ein Phänomen dar, sondern ein Ungleichgewicht von Energien auf einer oder mehrerer Ebenen.


Schamanische Heilung zielt darauf ab die Disharmonien und Störungen aufzudecken und zu bereinigen. Die eigenen Vitalkräfte bzw. Bioenergie werden aktiviert und gestärkt. Sie setzen die in jedem Menschen vorhanden Selbstheilungskräfte frei und fördern den Heilungs- und Genesungsprozess auf allen Ebenen des menschlichen Daseins.

Behandlungsmöglichkeiten

Energetic Root Medicine stellt ein Angebot für alle Hilfesuchende dar, welche gleichberechtigt neben der Schulmedizin und alternativen Heilmethoden die Heilung des Menschen in den Mittelpunkt aller Bemühungen stellt. Sinn ist es Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern, die Selbstheilungskräfte anzuregen und die Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmtheit für das eigene Leben zu erlangen. Die medizinisch diagnostiziert Art und Schwere einer Erkrankung spielt hierbei keine Rolle für die Heilungsergebnisse. Nachfolgend sind einige Beispiele für Behandlungsmöglichkeiten aufgeführt.

  • Körperliche und seelische Verwundungen
  • Entzündungen
  • Antriebslosigkeit
  • Schwermut
  • Depressionen, Burn Out
  • innere Unruhe
  • Traumata
  • Trauerarbeit
  • Sexualdelikte
  • Reizdarm
  • Blähbauch, Verdauungsprobleme
  • Ängste aller Art (Existenzängste, Versagensangst, Verlustangst, Prüfungsangst, Flugangst, Phobien etc.)
  • Schlafprobleme / Einschlafprobleme
  • Beziehungsprobleme
  • Kommunikationsprobleme
  • mangelndes Selbstvertrauen
  • Orientierungslosigkeit
  • Süchte und Abhängigkeiten

Schamanische Heilsitzung

Eigene Erklärungsmodelle für wiederkehrende Verhaltensweisen, Erkrankungen, usw. können so erkannt und intellektuell verarbeitet werden. Die intellektuellen Lösungsmodelle stehen dabei meist in Konflikt mit der emotionalen und seelischen Wahrnehmungsebene in uns. Der erste Teil dient primär dazu das eigene Verständnis zu korrigieren, und die damit verbunden inneren Konflikte zu lösen und gemeinsam Alternativen zu erarbeiten. Hierbei geht es nicht darum das eigene Wesen durch Verhaltensvorgaben von außen zu ändern, sondern zu erkennen welche dem Individuum entsprechen.

Im zweiten Teil erfolgt die eigentliche schamanische Heilung. Innere Konflikte und Überzeugungen generieren negative Energien auf physischer, psychischer, seelischer und energetischer Ebene. Negativ ist als nicht zum Individuum zugehörig bzw. entsprechend zu verstehen. Diese Energien und die damit verbundenen Informationen werden in der Heilsitzung entfernt, und durch eigene, zugehörige Energie ersetzt.
Durch den ganzheitlichen Ansatz auf allen Ebenen kann so die Veränderung und Heilung einsetzen.

Disclaimer

Ein Schamane gilt in unserem westlichen System nicht als Arzt oder Heilpraktiker, und darf daher keine Diagnosen erstellen oder Heilerfolge versprechen. Ein Besuch bei Energetic Root Medicine kann und soll einen Arztbesuch, dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung nicht ersetzen.
Bitte bedenke immer, dass die Energiearbeit und die energetische Reinigung die ärztliche Arbeit nur unterstützt. Sie ersetzt niemals den Arzt. Du solltest niemals verschriebene Medikamente absetzen oder ärztliche Behandlungen abbrechen.

Anfrage senden

Wir freuen uns von Dir zu hören! Bei allen Fragen zu Einzelsitzungen, Seminaren, Workshops oder zur Ausbildung stehen wir gerne zur Verfügung. Sende uns unverbindlich und kostenfrei eine Nachricht. In der Regel antworten wir binnen 24 Stunden.